Programm 17.09.2024 

11.00 - 18:00 Uhr      
Präsenzsitzung von BEMD-Arbeitsgruppen

 

Start des BEMD Bundeskongress 2024 Vorabendveranstaltung
 
18.30 Uhr      
Vorabendveranstaltung „networking cruise“ (Anlegestelle Reederei Riedel, Lützowufer, Berlin)
Sponsor: suportica

 

Programm 18.09.2024
 
08:30 bis 11:30 Uhr      
Präsenzsitzung von BEMD-Arbeitsgruppen

ab 12.00 Uhr
Einlass
Geschäftsstelle

13.00 Uhr      
Begrüßung und Eröffnung des BEMD Bundeskongress 2024
Dirk Briese, Geschäftsführer - BEMD
Therese Spanagel, Bereichsleiterin Utility Services – prego services; Vorstandsvorsitzende - BEMD


 
Regulatorik/ Energiemarkt 2030: Wie Energiemarktdienstleister an den Rand getrieben werden

13.15 Uhr
Key Note: „Digitalisierung im Energiemarkt aus Sicht der Bundesregierung: Status Quo, Vorhaben und Pläne“
Dr. Franziska Brantner MdB Parlamentarische Staatssekretärin Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

13.45 Uhr
Key Note: Energiepreisbremse Strom/Gas, MaKo 2022 und Co.: Viel Aufwand für wenig Nutzen
Dr. Volker Kruschinski, Vorstandsvorsitzender – Schleupen SE

14.15 Uhr
Key Note: Strategien der GASAG für den Energiemarkt 2030 – Erneuerbare Energien, Neue Produkte, Digitalisierung
Matthias Trunk, Vorstandsmitglied COO – GASAG-Gruppe

14.45 Uhr
Podiumsdiskussion
Moderation: Timo Dell, Mitglied im Managementboard –  rku.it GmbH und stlv. Vorstandsvorsitzender BEMD e.V.

15.15 Uhr
Kaffeepause / Networking



Innovation/IT-Lösungen Meter to Cash: Was Energiemarktdienstleister machen müssen, um zu überleben und wo Ihre Systeme zukünftig liegen

16.00 Uhr
Key Note: New Work in New Business: Was Energiemarktdienstleister noch lernen können – und müssen
Dr. Thomas Sattelberger, Business Angel, Beirat, Kolumnist, MINT - Aktivist, Mitglied Deutscher Bundestag 2017 – 2022, Parlamentarischer Staatssekretär a.D.

16.30 Uhr
Status Auswertung und wesentliche Erkenntnisse der 4. Markttransparenzinitiative Abrechnungssysteme [Vorab-/Teil-] Ergebnisse der IT M2C 
Jörn Haußen, Business Line Manager Utilities – GISA

17.00 Uhr
Optimierung interner Prozesse durch KI 
Vision und Einblicke aus der Umsetzung eines wettbewerblichen Messstellenbetreibers
Stephan Köslin – Geschäftsführer - BlueMetering GmbH, Julia Brosig – Lead Data Scientist – qdive GmbH

17.30 Uhr
Podiumsdiskussion mit Referenten
Moderation: Jörn Haußen

18.00 Uhr
Abschluss Tag 1 (Dirk Briese/Timo Dell)

18.30 Uhr
Abendveranstaltung „Nettwerkfest“ – Terrasse Felleshus (Nordische Botschaften, Berlin)
Sponsor: suportica
 

Programm 19.09.2024
 
ab 08.30 Uhr
Einlass
Geschäftsstelle

09.15 Uhr
Begrüßung
Dirk Briese, Timo Dell


 
Arbeitswelt/Personal: Wer zukünftig noch Lust hat, bei Energiemarktdienstleitern zu arbeiten
 
09.30 Uhr
Energiemarktdienstleister und Mitarbeitende: Beschäftigung und Employability
Sigrid Nagl (Vorstand Personal & Arbeitsdirektion - enviaM), Marie-Luise Gellert (Leit. Strat. Personalmanagement- enviaM)

10.00 Uhr
Come in and Burn Out -  Wenn Employer Branding und Personalmarketing Versagen. Tipps und Tricks, damit Employer Branding und Co erfolgreich sind!
Christina Haury, HR Managerin, Geschäftsinhaberin, Lehrbeauftragte an verschiedenen Hochschulen

10.30 Uhr
Podiumsdiskussion
Moderation: Tobias Lüttenberg, Geschäftsführer – suportica, Annika Niehaus, Bereichsleiterin Personal und Compliance – prego services

11.00 Uhr
Kaffeepause / Networking


                  
Markt/Kunden, Energiemarkt 2030: Wenn die Kundenanforderungen und –anfragen „überhand“ nehmen

11.30 Uhr
Marktmonitor Energiemarkt 2030: Aktuelle Ergebnisse zu den Themen Gesetze/Politik, Kunde/Markt, Innovationen/Prozesse, Personal/Arbeitswelt
Dietmar Sperfeld, selbständiger Unternehmensberater, Leiter AG Energiemarkt 2030

12.00 Uhr
Wärmewende als Treiber des Klimawandels - Für jeden Bürger eine PV-Anlage und eine Wärmepumpe?
Wolfgang Gründiger, Chief Evangelist – Enpal B.V.

12.30 Uhr
Podiumsdiskussion
Moderation: Timo Dell

13.00 Uhr
Mittagspause / Networking
Sponsor: Schleupen

 

Was noch alles auf die Energiemarktdienstleister zukommt

14.00 Uhr
Key Note: Stadtwerke und Dienstleister in einem Boot: wo wir uns gegenseitig brauchen
Christian Meyer-Hammerström, Vizepräsident – BDEW, Geschäftsführer – Osterholzer Stadtwerke

14.30 Uhr
Key Note: Blockchain, Datenintegration, Energiedatenmanagement, Digitalisierung, KI-Anwendungen: Wie die Energiewende beschleunigt und günstiger gemacht wird
Prof. Dr. Jens Strüker, Leiter – Fraunhofer Blockchain-Labors, Professor Universität Bayreuth, Direktor Forschungsinstitut für
Informationsmanagement

15.00 Uhr
Podiumsdiskussion
Moderation: Timo Dell

15.30 Uhr
„Amusement“: When the going get´s tough… I need a drink: Neuigkeiten aus der Suchtforschung
Professor Dr. Rainer Spanagel

16.15 Uhr
Abschluss Bundeskongress und Ausblick 2025
Therese Spanagel, Dirk Briese

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.